Haus zum Kauf in Bergheim
Freistehendes Einfamilienhaus in ruhiger Lage

Beschreibung

Dieses solide freistehende Einfamilienhaus wurde im Jahr 1972 in Massivbauweise auf 541 qm Grundstück errichtet. Die Topographie des Geländes läßt eine interessante Split-Level-Bauweise zu. Über einen seitlichen Eingang gelangt man in die Diele. Auf gleicher Ebene erschließt sich der Wohnraum, die Küche und ein Bad. Wohn- und Essraum sind höhenversetzt, so dass auf 2 Ebenen gewohnt werden kann. Die Terrasse und der Garten sind von hieraus begehbar.
Im Untergeschoß ist ein zusätzliches Schlafzimmer angeordnet. Das Obergeschoß beinhaltet 3 weitere Schlafräume (1 Durchgangszimmer) und ein Tageslichtbad. Das Gebäude ist teilunterkellert. Die vorhandene Garage ist direkt mit dem Gebäude verbunden und verfügt über eine zusätzliche Türe zum Garten.
Die gesamte Ausstattung entspricht dem Baualter, so dass eine Modernisierung erforderlich ist.
Mit gestalterischem Geschick kann hier modernes Wohnen für die ganze Familie entstehen. Auch eine Umnutzung zum Zweifamilienhaus ist denkbar.

Ausstattung

- Garage direkt am Haus
- Balkon und Terrasse
- 2 Bäder
- 1 Gäste-WC
- Teilunterkellert
- Bauweise Split-Level
- auch als Zweifamilienhaus umnutzbar
.
.

Lage

Das Objekt befindet sich an einer verkehrsberuhigten Strasse (Zone 30) in einem ruhigen Wohngebiet mit überwiegend Einfamilienhäusern. Der Garten ist praktisch nicht einsehbar und bietet somit Privatsphäre und Ruhe.
Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen, Bushaltestellen, sind fußläufig zu erreichen.

Darüberhinaus lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Denn neben Aktivitäten wie Wandern, Reiten und Radfahren laden auch Fitness- und Relaxangebote zum Entspannen ein.

Die Stadt Bergheim ist die Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises. Sie liegt in der Zülpicher Börde, ca. 20 km westlich von Köln entfernt. Mit rund 60.400 Einwohnern zählt Bergheim zu den sogenannten Mittelstädten. Die Anbindung an das Bahnliniennetz der Deutschen Bahn und ein weitläufiges Busliniennetz sorgen für ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz. Über die Autobahnen A4 und A61 gelangt man schnell (ca. 5 Autominuten) in den Kölner Raum sowie in die Niederlande oder nach Belgien. Die Bundesstraßen B55 und B477 sind die Verbindungen in den gesamten Rhein-Erft-Kreis.

Sonstiges

Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Besichtigungstermin unter: 02831-9104944.

Ich weise darauf hin, dass die Haftung hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit der übermittelten Daten des Kaufobjekts auf grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln beschränkt ist, da alle Angaben auf Informationen des Eigentümers/Verkäufers beruhen, oder nach bestem Wissen und Gewissen ermittelt wurden.

Ansprechpartner

Mario Beerden

Telefon: +49(2831) 9104944
Telefax: +49(2831) 9104943

info@beerden-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 305.000 €
Adresse 50126 Bergheim - Bergheim
Wohnfläche ca. 160 m²
Zimmer 5
Grundstücksfläche ca. 541 m²
Objekt-Nr. 5566

Käuferprovision

3,57% des Kaufpreises

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 268,70 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch 268,70 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Öl
Baujahr (Energieausweis) 1972
Energieeffizienzklasse H
Gültig bis 14.05.2028

0200400+

Ausstattung

Abstellraum
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Balkone 1
Anzahl Schlafzimmer 4
Anzahl Zimmer 5
Kategorie Standard
Bad mit Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr 1972
Befeuerungsart Öl
Heizungsart Zentralheizung
Lage/Gebiet Stadtteil
Provisionspflichtig
Stellplatzart Garage
Garagenanzahl 1
Unterkellert teilweise
verfügbar ab ab sofort
Zustand teil/vollrenovierungsbedürftig

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.